Kokos Porridge mit karamellisierter Banane

Kokos Porridge mit karamellisierter Banane
Zum Rezept

Die Tage werden kürzer, dunkler und kälter: Zeit für etwas Urlaubsfeeling für deinen Start in den Tag. Mit diesem wärmenden Kokos Porridge mit karamellisierter Banane sagst du dem Herbst-Blues adé!

Warum? Na weil die exotische Nuss genauso wie ihr krummer Freund meist direkt aus meiner liebsten Urlaubsregion hier nach Deutschland kommen: nämlich aus Südostasien. Denn dort wäre ich jetzt eigentlich, so wie ich jedes Jahr für eine kurze Flucht vor dem grauen Winter hier in Deutschland nutze. Da das dieses Jahr aber nichts wird, muss es eben etwas Urlaubsfeeling in Form einer Breakfast Bowl sein.

𝚊𝚢𝚢𝚊𝚢𝚊𝚢𝚊 𝚌𝚘𝚌𝚘 𝚓𝚊𝚖𝚋𝚘, 𝚊𝚢𝚢𝚊𝚢𝚊𝚒!

Mal abgesehen davon, dass dieses super cremige Kokos Porridge mit karamellisierter Banane Suchtpotenzial hat, was weißt du eigentlich über die Kokosnuss?

1×1 with coco

  1. Coco bedeutet so viel wie lachendes Gesicht und genau daher hat die Kokosnuss auch ihren Namen. Denn die drei Löcher auf ihr erinnern genau an ein solches.
  2. Die Kokosnuss ist gar keine Nuss. Tatsächlich handelt es sich um eine Steinfrucht. Aber zumindest ihr Fruchtfleisch schmeckt aromatisch nussig.
  3. Was haben Kokospalmen und Menschen gemeinsam: sie werden nicht älter als 100 maximal 120 Jahre. Wobei sie allerspätestens mit 80 Jahren in Rente gehen und die Fruchtproduktion einstellen.
  4. Dreierlei Flüssigkeit: Kokosmilch, Kokoswasser, Kokoswodka. Letzter ist insbesondere auf den Philippinen weit verbreitet. Das hochprozentige Getränk wird durch Destillation von Kokosnektar herstellt und hat dabei bis zu 45% Umdrehungen.
  5. Schönheitsgeheimsnis Kokosöl: vom Feuchtigskeitslieferant für die Haut, über Entzündungshemmer und Faltenkiller, Retter bei Haarschäden bis hin zu Vorbeuger von Karies.
  6. Warm & feucht bitte! Denn nur unter tropischen Bedingungen wächst du Kokospalme und setzt zur Fruchtproduktion an. Und so wurden die ersten Kokosnüsse auf einer Inselgruppe im Pazifik gefunden.

Ich bin gerade absolut in Porridge Love! Welches ist deine liebste Kreation?Und hast du schon mein Apfel Porridge mit warmer Birne und Crunchy Granola probiert? Zeig mir deine liebste Porridge Variation mit dem Hashtag #maleenoon.

Deine Maleen

Coconut Porridge with toasted Bananas
1 Traum: 𝙺𝚘𝚔𝚘𝚜 𝙿𝚘𝚛𝚛𝚒𝚍𝚐𝚎 𝚖𝚒𝚝 𝚔𝚊𝚛𝚊𝚖𝚎𝚕𝚕𝚒𝚜𝚒𝚎𝚛𝚝𝚎𝚛 𝙱𝚊𝚗𝚊𝚗𝚊
Coconut Porridge with toasted Bananas

Kokos Porridge mit karamellisierter Banane

Wärmendes Frühstück für kalte Tage: mit diesem extra cremiges Kokos Porridge mit warmer, karamellisierter Banane weckst du auch an grauen Tagen etwas Urlaubsfeeling im Herzen.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

PORRIDGE

  • 50 G Kokosraspeln
  • 75 G Haferflocken, zart
  • 125 ML Kokosmilch
  • 175 ML Wasser
  • 1 TL Reissirup
  • 1 Prise Salz

TOPPING

  • 1 Banane
  • Kokosöl
  • Reissirup
  • Kokosflakes

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten für das Porridge etwa 8 Minuten lang zu einem cremigen Porridge aufkochen.
  • Die Banane längs halbieren und die Schnittkante mit etwas Reissirup bestreichen. In einer Pfanne etwas Kokosöl erhitzen die Banane darin für wenige Minuten karamellisieren.
  • Fertiges Porridge in eine Schüssel geben, mit den Bananen & Kokosflakes toppen und warm genießen. 
Keyword Gesund, Porridge, Vegan



1 thought on “Kokos Porridge mit karamellisierter Banane”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating