Süßkartoffel Brot

Süßkartoffel Brot
Zum Rezept

Die orange Knolle ist wirklich super vielseitig. Egal ob herzhaft als Suppe, Salat, Auflauf oder Bowl, süß als Pancake, Creme, Eis oder Smoothie Bowl oder eben gebacken als Toasties, Kuchen, Pie oder diesem saftig, knusprigen Süßkartoffel Brot.

Haters gonna hate, potatoes gonna potate.

Das schöne daran: Obwohl das Brot mit Hefe zubereitet wird, ist dieses Rezept ganz einfach und gelingsicher. Durch die geraspelten Süßkartoffeln und Möhren wird es zudem lecker süßlich und besonders saftig. So passt es sowohl zu einer herzhaften Stulle mit Hummus, aber ich liebe es auch als süße Variante mit Mandelmuß, Bananenscheiben und Zimt Topping.

Aber die Süßkartoffel schmeckt nicht nur super lecker, sie ist auch noch ein wahrer Gesundheitsbooster. So fördert ihr hoher gehalt an Ballaststoffen eine gesunde Verdauung. Dabei solltest du am besten die Schale mitessen, denn diese ist besonders ballaststoffreich. Hierzu die Süßkartoffel einfach gründlich waschen, bevor du sie für dieses Süßkartoffel Brot raspelst.

Und wusstest du, dass die süße Knolle sogar schön macht? Denn kein anderes fettarmes Nahrungsmittel liefert so viel fettlösliches Vitamin E. Mit 100 Gramm Süßkartoffel deckst dubereits ein Drittel des täglichen Bedarfs ab. Und dieses Power-Vitamin hat einen Anti-Aging- Effekt eingebaut, indem es freie Radikale bindet und so die Zellen vor einer vorzeitigen Alterung schützen. Also: Mehr Süßkartoffel Brot bedeutet auch gleich straffere und frischere Haus – quasi eine Anti-Faltencreme von innen.

Du hast dich beim Rezept gefragt, was dieses lilane Kraut eigentlich sein soll? Dabei handelt es sich um Brasilianischen Sauerklee, der nicht nur als Zierpflanze ein wahrere Hingucker ist, sondern auch auch geschmacklich macht das bunte Blatt einiges her. Die lilanene Blätter geben dabei eine wunderbare Deko in Salaten und auf Stullen ab und liefern einen leicht zitronig-säuerlichen Geschmack.

Verrate mir wie du deine Stulle am liebsten magst – herzhaft oder doch eher süß? #maleenoon

Deine Maleen

Saftig knuspriges Süßkartoffel Brot mit Hummus Topping
Saftiges Süßkartoffel Brot mit Hummus, Rote Beete, Möhrchen und Sesam

Süßkartoffel Brot

Saftig, knusprig, kernig: Dieses Süßkartoffel Brot ist einfach gemacht und einfach super lecker. Egal ob mit herzhaften Hummus oder süßem Nussmus Topping.
Zubereitungszeit 1 Std. 10 Min.
Gehzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 40 Min.
Portionen 4

Zutaten
  

  • 300 G Süßkartoffel
  • 150 G Karotten
  • 100 ML Wasser
  • 1 Päckchen Hefe
  • 300 G Dinkelmehl
  • 150 G Dinkelflocken, zart
  • 1 TL Erdnussmus
  • 1 TL Salz

TOPPING

  • Hummus
  • Rote Beete
  • Karotten
  • Brasilianischer Sauerklee (von Rühlemann's)
  • Sesam, schwarz
  • Sesam, weiß

Anleitungen
 

  • DIe Süßkartoffel und Karotten waschen, trocknen und grob raspeln.
  • Die Hefe mit dem lauwarmen Wasser mischen und kurz ziehen lassen.
  • Alle Zutaten für 5-10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.
  • Zu vier kleinen Broten formen und auf einem Backblech für 40-50 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen.

TOPPING

  • Die Rote Beete in dünne Scheiben und die Karotten mit einem Schäler in Streifen schneiden. Den Brasilianischen Sauerklee waschen und trocknen.
  • Das Brot aufschneiden und mit Hummus bespreichen.
  • Mit Rote Beete Scheiben, Karottenstreifen und Sauerklee belegen und Sesam toppen.
Keyword Brot, Süßkartoffel, Vegan


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating